Spendenaufruf

| Onetz

Wir haben neue Informationen bekommen, dass es demnächst wohl in die heiße Phase für den Bauantrag der Windräder gehen soll.

Für die Verhinderung des Baus der Windräder, werden erhebliche finanzielle Mittel benötigt, die unsere Möglichkeiten bei weitem übersteigen.
Daher bitten wir um großzügige Spenden auf unser Konto, damit wir dafür gerüstet sind.
Jeder Euro ist willkommen und hilft uns.

Vielen Dank!!!

Bankkonto für Zuwendungen:

Raiffeisenbank Oberpfalz NordWest eG
Bürgerinitiative WHHW
IBAN DE94 7706 9764 0100 5900 10
BIC: GENODEF1KEM

Da wir kein gemeinnütziger Verein sind, können wir leider keine Spendenquittung ausstellen.
Sollten die Spenden nicht oder nur teilweise benötigt werden, so wird der Rest einem karitiativen Zweck zugeführt, der hier in Kürze bekannt gegeben wird.
 

Zurück